Porta Pokal Turnier 2016

Das 29. Porta Pokal Turnier wird in der Zeit vom 11. bis 24. Juli 2016 auf der Anlage des RSE ausgetragen. Der bewährte Spielmodus sieht eine Gruppenspielphase (Gruppe A, Gruppe B) vor, die sich über knapp anderthalb Wochen erstreckt. Danach spielen die jeweiligen Gruppenersten gegen die Gruppenzweiten der anderen Gruppe das Halbfinale aus.

 

Teilnehmerfeld:

TSV Havelse (Regionalliga)

VFV 06 Hildesheim (Regionalliga)

SV Armina Hannover (Oberliga)

MTV Eintracht Celle (Landesliga)

HSC Hannover (Landesliga)

SV Ramlingen/Ehlershausen (Landesliga)

Heeßeler SV (Landesliga)

TSV Burgdorf (Landesliga)

Spielplan Porta Pokal 2016
Tag Datum Uhrzeit Spielpaarung Gruppe Ergebnis
Mo. 11.07.16

18.30 Uhr

20.15 Uhr

TSV Havelse - RSE

Eintracht Celle - TSV Burgdorf

A

4:2

2:1

Di. 12.07.16

18.30 Uhr

20.15 Uhr

VfV 06 Hildesheim - Arminia Hannover

HSC Hannover - Heeßeler SV

B

2:1

1:3

Mi. 13.07.16

18.30 Uhr

20.15 Uhr

RSE - Eintracht Celle

TSV Havelse - TSV Burgdorf

A

2:1

1:0

Do. 14.07.16

18.30 Uhr

20.15 Uhr

HSC Hannover - Arminia Hannover

VfV 06 Hildesheim - Heeßeler SV

B

0:0

1:2

Mo. 18.07.16

18.30 Uhr

20.15 Uhr

TSV Havelse - Eintracht Celle

RSE - TSV Burgdorf

A

5:0

1:2

Di. 19.07.16

18.30 Uhr

20.15 Uhr

Arminia Hannover - Heeßeler SV

VfV 06 Hildesheim - HSC Hannover

B

5:1

1:6

Fr. 22.07.16

18.30 Uhr

20.15 Uhr

TSV Havelse - HSC Hannover

Heesseler SV - TSV Burgdorf

 

3:0

6:8 n.E.

So. 24.07.16 15.00 Uhr

TSV Havelse - TSV Burgdorf

 

 

4:0